Hüttencup 2011

 

Hüttencup 2011

 

Altenstadt/WN. (sm) Die Tennis Senioren schlossen die Freiluftsaison mit dem Hütten-Cup ab. Das 1990 von Ewald Kische ins Leben gerufe­ne Traditionsturnier stieß auch in diesem Jahr auf reges Interesse. Die Teilnehmer ermittelten in sechs Runden mit wechselnden Doppel­paarungen die Punktbesten. Unter der Regie von Sportwart Bernhard Hoppen und Oberschiedsrichter Ewald Kische setzte sich im End­spiel das Doppel Georg Heigl/Leo­pold Seibold durch. Bild:sm