Aufstieg in Bayernliga verpasst
Altenstadt/WN. (sm) Trotz des zweiten Tabellenplatzes in der Landesliga dürfte für die Altenstädter Tenniscracks Herren 60 I der Traum vom Aufstieg in die Bayernliga geplatzt sein. Der Ausfall von drei Stammspielern ließ sich beim entscheidenden Match gegen Kareth-Lapperdorf nicht kompensieren. Die Folge war eine deutliche Niederlage. Auch der folgende Sieg gegen TC Amberg am Schanzl am Samstag mit 6:3 dürfte an der Meisterschaft der Lappersdorfer nicht mehr ändern. Am Samstag treten die Altenstädter beim SV Zucherin/Ingolstadt an.