Der Neue Tag 24.06.2015

SV-Herren 55 in Oberpfalz Spitze
Altenstadt/WN. (sm) Das Mädchenteam 14 des SV erkämpfte sich gegen TC Waldershof II das zweite Unentschieden. Selina Göhl und Lilian Ocks im Einzel sowie Marika Joachimstaler/Ocks gewannen die Punkte zum 7:7-Endstand.
Über ein 14:0 gegen die DJK Neustadt freuten sich die Mädchen 16. Nina Schlesinger, Lea Schreiner, Sophia Schrödl und Felicitas Kusche setzten sich im Einzel wie im Doppel durch. Das Damenteam unterlag SV Neusorg I mit 5:9, wobei Valeria Schmidtke im Einzel und Marie-Isabelle Füßl/Schmidtke im Doppel gewannen.
10:11 unterlagen die Herren dem TC Hahnbach. Nach den Einzeln lagen die Altenstädter noch 4:8 zurück, da nur Tobias Schuller und Michi Neugebauer punkteten. Im Doppel stand es auf des Messers Schneide, da Florian Schramek/Werner Gößl und Schuller/ Stanislav Ladr gewan¬nen und sich Dominik Baschnagel/Neugebauer sich im Tiebreak 11:13 geschlagen geben mussten.
Nach harter Gegenwehr verloren die Damen 50 gegen SG Post Süd Regensburg in der Oberpfalzliga. Katharina Schnoy im Einzel und Claudia Leipold/Ursel Schrembs waren im Doppel erfolgreich.
Mit 6:0 Punkten führen die Herren 55 I die Oberpfalzliga an. Mit 12:2 bezwangen sie den TSV Freystadt. Waldemar Haibach, Jürgen Nisi und Bernhard Hoppen siegten im Einzel, im Doppel Ottmar Joachimstaler/ Max Stangl und Haibach/Nisi.