Der neue Tag am 30.06.2016

Damen I: Sieg im internen Duell
Altenstadt/WN. (sm) Das Herrenteam des Tennisclubs hat in der Bezirksklasse 1 bislang keinen Sieg landen können. Auch im Nachbarschaftsduell gegen TG Neunkirchen II reichte es nach dem 6:6-Gleichstand nach den Einzeln nicht zum Gesamterfolg. Bei der Damenwelt herrschen nach dem klaren Sieg der 40 I gegen die bisher punktgleichen Damen 40 II wieder klare Verhältnisse in der vereinsinternen Hierarchie. Mit dem zweiten Sieg in der Medenrunde rücken die Herren 55 in der Oberpfalzliga auf den dritten Tabellenrang vor. Der 12:2-Sieg gegen TC Vilseck wurde durch die Einzelerfolge von Waldemar Haibach, Jürgen Nisi und Hans Möhwald vorbereitet. Die weiteren Punkte holten Haibach/ Reinhold Kindl und Nisi/ Bernhard Hoppen. Ohne Chance waren die Herren 65 in der Bezirksliga gegen den Tabellenführer SG Post Regensburg.